Lebenslauf

Ab 1.6.2018    
MMC Nürnberg, Orthopädie & Neurochirurgie

10/2017 – 05/2018
Ltd. Oberarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, Kreiskliniken Wolfratshausen

1/2009 – 9/2017
Gemeinschaftspraxis mit Belegabteilung, Schwerpunkt Endoprothetik
Zulassung zum Durchgangsarzt der BG

5/2007-10/2008
Oberarzt des OUCC Chiemgau

4/2006 –4/2007
Oberarzt der Unfall und Handchirurgie,Vincentiuskliniken Karlsruhe

2/2002 –3/2006
Assistenzarzt der Unfallchirurgie, Klinikum Traunstein

7/1998 – 12/2001
Assistenzarzt der Chirurgie, Klinikum Dachau, Prof. Claudi,

1/2000 – 4/2006
Tätigkeit als bodengebundener Notarzt

4/2003 – 4/2006
Tätigkeit als Hubschrauber-Notarzt Christoph 14

1991 – 1993
Universität Regensburg

1993 – 1997
Technische Universität München

1997 – 1998
Ludwigs-Maximilians- Universität München

10/97–2/98
Monash-University Melbourne, Australien

03/2007
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung „spez. Unfallchirurgie“

01/2006
Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie

09/2005
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

10/2003
Facharzt für Chirurgie

10/2017
Fachexperte Endocert für Endoprothetik-Zentren

3/2015
Golf Medical Coach

6/2005
ATLS-Provider

  • Bund Deutscher Chirurgen, BDC
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, DGUO
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie, DGU
  • AO Alumni Association