Lebenslauf

1964 – 1969
Medizinstudium an der Universität Hamburg

12/1969

Promotion

04/1970

Ernennung zum Doktor der Medizin

01/1971

Approbation zum Arzt

02/1976
Ernennung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin

07/1981

Ernennung zum Arzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

04/1986

Gründung eines Privatlabors für Spezielle Mikrobiologie, Infektionsimmunologie und Labormedizin

2000 ff.
Leitender Arzt des Labors für Mikrobiologie und Krankenhaushygiene an der EuromedClinic

03/2006 – 2013
Ärztlicher Direktor der EuromedClinic, Fürth

ca. 80 Publikationen und über 400 wiss. Vorträge, Seminare, Studenten-Vorlesungen etc.

● Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie
● European Society for Microbiology and Infectious Diseases
● Deutsche Gesellschaft für Infektiologie
● Gesellschaft für Immunologie
● Deutsche STI Gesellschaft
● Beratender Mikrobiologe im Arbeitskreis Infektiologie der Deutschen Gesellschaft für Urologie
● Paul-Ehrlich-Gesellschaft
● Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin
● Berufsverband der Ärzte für Mikrobiologie

1989 ff.
Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilian-Universität in München

1995 – 1998
Vice-Chairman des Berufsverbandes der Ärzte für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

1998 – 2004
Chairman des Berufsverbandes der Ärzte für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

1997 ff.

Prüfer für die Facharztprüfung Mikrobiologie bei der Bayerischen Landesärztekammer

1976 – 2000
Weiterbildungsberechtigter Arzt für Laboratoriumsmedizin bzw. später Laboratoriumsmedizin und/oder Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

2002 ff.
Lehrauftrag und Studentenausbildung für die Universität Oradea

03/2003
assoziierter Professor für Mikrobiologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Oradea

2005 – 2007

Leiter der Synlab-Akademie für ärztliche Fortbildung

1989 ff.
Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilian-Universität in München

1995 – 1998
Vice-Chairman des Berufsverbandes der Ärzte für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

1998 – 2004
Chairman des Berufsverbandes der Ärzte für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

1997 ff.

Prüfer für die Facharztprüfung Mikrobiologie bei der Bayerischen Landesärztekammer

1976 – 2000
Weiterbildungsberechtigter Arzt für Laboratoriumsmedizin bzw. später Laboratoriumsmedizin und/oder Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

2002 ff.
Lehrauftrag und Studentenausbildung für die Universität Oradea

03/2003
assoziierter Professor für Mikrobiologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Oradea

2005 – 2007

Leiter der Synlab-Akademie für ärztliche Fortbildung